Botschafterin Mia Ohlsen

Moin zusammen, mein Name ist Mia Ohlsen und seit dem Jahr 2013 bin ich Mitglied im Kinderhilfswerk International children Help e.V..

Durch mein Wirken als Musikerin komme ich viel herum und meine Auftritte ermöglichen es mir, viele Menschen zu erreichen. Dies nutze ich, um auf das Kinderhilfswerk aufmerksam zu machen: So darf neben einer Spendenbox stets mein ICH-Banner auf der Bühne nicht fehlen und auch meine Autogrammkarten schmückt das Logo des Kinderhilfswerks. Vor einiger Zeit wirkte ich zudem zusammen mit vielen anderen tollen Künstlern an einer Charity-CD mit. Neben der Musik beende ich in diesem Jahr mein Masterstudium der Skandinavistik und Pädagogik. Das Wort  „Beruf“ kommt von Berufung – mein Pädagogikstudium ermöglicht es mir, mich auch in der Arbeitswelt sozial zu engagieren und so täglich eine sinnvolle Tätigkeit auszuüben. Bereits vor dem Beginn meines Studiums habe ich mich ehrenamtlich eingesetzt – ob auf Charity-Konzerten für Menschen mit Beeinträchtigung oder Auftritten bei Obdachlosen.

Mit dem ICH habe ich eine Institution gefunden, die mich in meinem Wirken unterstützt, um gemeinsam Projekte durchzuführen. Hierbei gefällt mir neben der familiären Atmosphäre besonders, dass nicht nur weltweite Projekte gefördert werden, sondern auch regionale und dass für eine schnelle, unkomplizierte und unbürokratische Umsetzung gesorgt wird. So zum Beispiel als in meinem Heimatort eine Fabrik explodierte und im Zuge dessen viele Anwohner geschädigt wurden. Gemeinsam mit dem ICH wurde ein Weihnachtskonzert auf die Beine gestellt, dessen Erlös zu 100% den Geschädigten der Explosion zu Gute kam.

Ich freue mich auch in Zukunft auf viele weitere, spannende Projekte in Zusammenarbeit mit dem ICH und bin stolz, im Jahr 2016 offiziell zur Botschafterin ernannt worden zu sein!

 

Alles Liebe, eure Mia  www.mia-ohlsen.de