Botschafter Jörg Laubrinus

Lieber Dieter, liebe ICH’ler,

jeder, der mich kennt, weiß, wie ich ticke… Ich bin ein Mann, der die Dinge auf den Punkt bringt. Direkt und hoffentlich verständlich. Das, was die Branche über mich sagt, kann man lesen (jetzt machen wir es uns ganz einfach und fügen die Zeilen nachstehend ein).

Jörg Laubrinus ist Vertriebscoach und Geschäftsführer der Mission Freiheit GmbH.

In seinen Vorträgen gelingt es Jörg Laubrinus stets, für den wichtigsten Effekt im Publikum zu sorgen: Klarheit und Umsetzungsbereitschaft! Großes Fach- und Praxiswissen ist die eine Sache, es zu vermitteln die andere. Der Vertriebs-Praktiker besticht durch seine klare und direkte Ansprache. Mit 39 Jahren eigener Vertriebserfahrung ist er, als erfolgreicher Unternehmer, Speaker und Coach, der Praktiker unter den deutschen Rednern. Seine Mission: In den Köpfen seiner Zuhörer und Seminarteilnehmer etwas bewegen! Wo andere um den heißen Brei herumreden, kommt Laubrinus zum Punkt. Sein Stil ist energiegeladen, provokant und begeistert seine Zuhörer nachhaltig. Seine Sprache ist direkt. Seine Aussagen deutlich. Er spricht aus, was viele denken, sich aber keiner traut zu sagen: WAS zu tun ist, WARUM es zu tun ist und WIE es zu tun ist!
Wer den bekennenden „Unternehmer aus Leidenschaft“ bereits live erlebt hat, der weiß: Jörg Laubrinus versteht und spricht die Sprache der Verkäufer und Führungskräfte. Seine Vorträge geben neue Impulse und entfachen den Ansporn, die Themen in Gang zu setzen. Mit seiner vertriebsorientierten Art trifft er dabei stets den richtigen Ton: Präzise. Praxisorientiert. Persönlich.

Mehr zu Jörg Laubrinus:
www.laubrinus.de

Was ist mir wichtig und warum engagiere ich mich für den ICH e.V. ?

Als mir bewusst wurde, dass mit einmalig 30,- € ein Kinderleben gerettet werden kann, habe ich beschlossen Spendengelder zu akquirieren.
Ein Essen weniger, ein Strafzettel für Falschparken weniger, oder, wie es meine einfache Art ist…, für 1,- € am Tag – und das auch nur einen Monat lang – retten Sie ein Kinderleben! Niemand muss wegen dieses Euros auf irgendetwas verzichten, wie z.B. Essen, Urlaub oder Weihnachtsgeschenke. Also sorge ich dafür, dass diese Erkenntnis auch bei meinem Gesprächspartner entsteht und sie spenden.
Die meisten meiner Gesprächspartner sind Firmen, die z.B. Immobilien o.ä. verkaufen. Diese erklären sich dann bereit, 50,- € oder mehr pro verkaufter Wohnung zu spenden. Da kommt einiges zusammen!

Mir ist es wichtig, etwas zurück zu geben und anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie mir und meinen Kunden.
Den ICH e.V. vertrete ich leidenschaftlich, weil hier Menschen für Menschen tätig sind.

Ihr

Jörg Laubrinus