Edeka Böhne sammelt für den guten Zweck

Schirmherr MdB Maik Beermann schafft Verbindung

Bekannt ist mittlerweile, dass der EDEKA am Markt in Stadthagen, früher Tietz, seit dem 01.01.2017 sich in neuen Händen befindet. Und zwar in den Hände der Brüder Michele und Pascal Böhne.

Schon immer waren die Gebrüder Böhne bereit, etwas für den guten Zweck zu tun und als sie von MdB Maik Beermann angesprochen wurden, ein Schild zur Pfandbon-Abgabe für den guten Zweck an Ihrem Automaten für Flaschenrückgabe aufzustellen, waren sie hellauf begeistert.

Stolz berichtete Michele Böhne, dass auch zu früheren Zeiten bereits Vierstellige Spendensummen für solche Aktionen erreicht werden konnten. Der ICH e.V. Präsident Dieter F. Kindermann ist den Gebrüdern Böhne ebenso dankbar wie dem Schirmherrn MdB Maik Beermann, der anlässlich der „Einweihung“ der neuen Flaschenrückgabemaschine mit Delegation vor Ort war, um die ersten Pfandflaschen zu Gunsten des ICH e.V. in den Automaten zu geben.